Teilnehmer Feedback

Das sagen unsere AbsolventInnen:


Barbara Pachl-Eberhart
Bestseller-Autorin von „Vier minus drei“ und „Warum gerade du?“ über die ÖIGT Lebens- und Sozialberater Ausbildung:

Barbara Pachl Eberhart

Barbara Pachl Eberhart

Wenn man wie ich schon viele Ausbildungen gemacht hat, gibt man sich nur mehr mit dem besten zufrieden.

Die Besten im Bereich der Lebens- und Sozialberatung, das sind Helmut und Eva Siebenmorgen. Ich war bei ihnen in der Ausbildung, bei zwölf Wochenenden im Jahr hieß das: Jedes Monat Weihnachten!

Woran erkennt man, dass man auf einem guten, passenden Lebensweg ist? Vielleicht unter anderem daran: dass Prüfungen immer weniger mit Angst verbunden sind, sondern immer mehr mit Neugier und Gelassenheit, erfüllt von Vorfreude auf ein Gespräch mit Lehrern, die man künftig Kollegen nennen darf.

Ich danke Eva und Helmut Siebenmorgen vom Österreichischen Institut für ganzheitliche Therapie (www.ÖIGT.at) für den gestrigen Diplomprüfungs-Vormittag. Für das interessante Fachgespräch auf Augenhöhe. Für den Entfaltungs-Freiraum, von dem ich in den letzten Jahren profitieren und den ich gestern noch einmal auskosten durfte. Und, neben allem Fachlichen: Für Eure Herzlichkeit, Euren Humor, Eure Begeisterungsfähigkeit und … Helmut, für den „Abschiedsspruch“: Träume, die man hat, nicht zu verwirklichen, kostet viel zu viel Kraft, um die es schade ist“.

Ich habe also seit gestern mein Lehrgangs-Diplom zur Lebens- und Sozialberaterin. Hurra!

Alles Liebe an alle Kolleg*innen und sowieso an alle, die sich für meine Lebens-Wege interessieren.
<3 🙂 Barbara März 2017


Diese Ausbildung war eine meiner wertvollsten Erfahrungen in meinem Leben.

Ich empfinde große Dankbarkeit!

Monika, Jän. 2017


Wertschätzung, Empathie, Authentizität – mit dieser Grundhaltung habt ihr mir vorgelebt und damit gezeigt, wie ich mich selbst entwickeln durfte und habe. Ihr seid kreativ, lösungsorientiert und habt kompetente Trainer in eurem Team. Von allen konnte ich sehr viel lernen für meine zukünftige Tätigkeit als Beraterin.

Vielen Dank für die schönen, reichen, bunten 5 Semester! Ich freue mich auf unser Wiedersehen im Juni!

Jänner 2017 – Alexa


Die Zeit im ÖIGT war eine der bereichernsten Zeiten meines Lebens. Das Ausbildungskonzept ist spitze. Man lernt nicht nur wie man Menschen am besten unterstützen kann, sondern entwickelt sich auch selbst unglaublich viel weiter. Für mich war diese Ausbildung ein unsagbar großes Geschenk.

Danke Eva und Helmut für diese Möglichkeit an mir zu wachsen und meinen Herzenswunsch zu entwicklen!

Doris, Januar 2017


Die letzten 2,5 Jahre waren für mich der Weg in ein neues Leben, der Weg zu mir selbst. Die feinfühlige, aber doch auch fordernde Begleitung  durch Eva und Helmut gibt mit den Mut, meine Bequemlichkeitszone immer öfter zu verlassen und meinem Seelenweg zu folgen. Das Eingebundensein in unsere bunte Gruppe brachte liebevollen Rückhalt und viele neue Impulse. Danke an euch alle, ihr Lieben, für diese schöne Zeit!

Bettina Kellner-Hofmann, Jän. 2017


Die Vielfalt der Methoden und der geschaffene geschützte Raum in dem man sich persönlich entfalten kann ist garantiert ein Alleinstellungsmerkmal. Das  Ausbildungskonzept mit den ausgewählten Themen und Methoden gab mir ein Gefühl der Sicherheit und hat den Weg meiner eigenen Entwicklung am ÖIGT stets begleitet. Es war eine magische Reise, ganz ungeschminkt zu sich selbst. DANKE!

b-kohn.at 🙂

Jänner 2017


Ich habe die Seminare bei euch als große Bereicherung für mein Leben wahrgenommen und konnte mir von jedem etwas mitnehmen was ich in meinen Alltag integrieren konnte. Danke für die Bereicherung!

Renate, Jänner 2017


Durch Eva und Helmut habe ich die Freude am Lernen entdeckt!

Danke <3 Thüringer Karin, 2017


Nach mehreren Informationsveranstaltungen an anderen Instituten in Wien wusste ich bei der Ankunft am ÖIGT gleich, dass ich meine Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin HIER machen möchte und während der zweieinhalb Jahre Ausbildungszeit habe ich diese Entscheidung auch niemals bereut. Für mich waren die Ausbildungswochenenden immer eine Auszeit vom Alltag und ich fühlte mich wie auf einer geschützten Insel. Die Vortragenden und natürlich auch die Ausbildungsleitung Helmut und Eva gestalteten jedes Wochenende liebevoll und kompetent, mit ausreichend interessantem Input und viel Raum für die Reflexion allein und innerhalb der Gruppe. Die Methodenvielfalt, Offenheit und Akzeptanz gegenüber anderen Ansätzen ermöglichten mir eine Ausbildungszeit, in der ich mich bestmöglich weiterbilden konnte und in der ich die Profession der Lebens- und Sozialberatung lieben gelernt habe. Eine so lange Ausbildung erfolgreich zu absolvieren verlangt zwar viel Ausdauer, wenn ich jedoch nochmals vor der Ausbildung stehen würde, dann würde ich mich auf eine sehr wunderbare, interessante und prägende Zeit freuen! DANKE!

Mag.a Fiorella Louisa Seppele

Feb. 2016


Die Ausbildung war für mich wie eine abenteuerliche Reise d.h.: die Entdeckung neuen Wissens und das Sammeln einzigartiger Erfahrungen, das Teilen mit GefährtInnen, die Bereicherung durch die große Vielfalt und die Begleitung durch kompetente Vorbilder! Der Weg war abwechslungsreich und brachte mich zu einem Ziel, das mir neue Horizonte zeigt und weist! Danke!

Susanne G.

Juni 2014


Ich kann jedem, der nach einem LSB-Ausbildungs-Institut sucht, das ÖIGT nur wärmstens empfehlen! Durch die Vielfalt der ganzheitlichen Methoden, die verschiedenen Trainer-Typen und die gute Organisation bin ich auch nach 4 Semestern noch sehr froh, dieses Institut gewählt zu haben!

Ingrid Stift


Hallo, ich arbeite im Sozialbereich und muss sagen, dass mir die Skills die ich in der ÖIGT LSB Ausbildung gelernt habe ABSOLUT nützlich sind!

Das kommt vorwiegend meinen Klienten zugute, ist aber recht schnell auch nach oben durchgesickert, so dass ich vereins-intern jetzt auch andere qualifiziertere Stellen besetzen kann. Dadurch verdiene ich natürlich besser, aber das wichtigste: Ich kann sagen, dass ich dadurch meinen Job wirklich gut mache.

David B.


Liebe Eva, lieber Helmut !
Meine anfängliche Motivation die Lebens- und Sozialberater Ausbildung zu machen, um Menschen in schwierigen Lebenssituationen professionell zu begleiten, hat sich vielfach bezahlt gemacht, denn die Ausbildung ging weit über die Wissensvermittlung hinaus.

Sie war zusätzlich eine Reise zu mir selbst und ermöglichte mir, mich weiter zu entwickeln.

Ihr habt es geschafft, aus diesem Lehrgang ein Erlebnis zu machen. Ein Erlebnis besonderer Art.

Ihr habt mit sehr viel Liebe und Wissen diesen Lehrgang gestaltet. Er ist sehr gut durchdacht und harmonisch aufgebaut. Die dazugehörigen Unterlagen sind ausführlich, übersichtlich und verständlich gestaltet.

Ihr habt durch eure liebevolle, herzliche und professionelle Begleitung durch die vergangenen 2,5 Jahre aus mir einen neuen Menschen gemacht.

Daher war diese Ausbildung so sehr wertvoll für mich. Sie hat mich ziemlich gefordert, aber nie überfordert. Manchmal brachte sie mich an meine Grenzen, aber genau das war notwendig und wichtig für mich, denn dadurch konnte ich in meine Tiefen vordringen und viel Belastendes bearbeiten und loslassen. Und genau darin hast du Eva, mich in den Selbsterfahrungsstunden, die ich bei dir gemacht habe, begleitet und unterstützt. Dafür möchte ich dir sehr herzlich danken.

Für mich waren die Erlebnisse und Erfahrungen der letzten 2,5 Jahre ein wunderbares Geschenk.

Dafür möchte ich euch von ganzem Herzen danken.

Alles Liebe
Desiree
Juli 2013


Danke an Eva und Helmut Siebenmorgen!

Die Ausbildung zur Lebens und Sozialberaterin hat mein Leben und meine Persönlichkeit sehr bereichert. Was ich anfangs „nur“ als Persönlichkeitsentwicklung angedacht hatte, hat sich bis zum Lehrgangsende und der absolvierten Diplomprüfung zu einem realistischen zweiten beruflichen Standbein entwickelt.

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Ausbildung und freue mich auf meine neue berufliche Tätigkeit!
K.W.


Liebe Eva, lieber Helmut !

Die Lebens- und Sozialberater Ausbildung bei euch war eine Reife meiner Persönlichkeit. Die Ausbildung ist durchdacht, liebevoll und professionell aufbereitet.

Jedes einzelnes Modul ist eine Möglichkeit zu reifen und trägt alle Aspekte der Erfahrung und Wissensvermittlung in sich.

Die Skripten sind professionell und verständlich verfasst und geben einen detaillierten Einblick auf die einzelnen Wissensgebiete und Werkzeuge des sehr komplexen Bereichs.

Ich danke euch für alles, was ich durch euch erfahren durfte und was ich durch euch gelernt habe. Ich wünsche euch von Herzen, dass all das, was ihr gegeben habt, tausendfach an euch zurück fließt.

Von Herzen alles Liebe Michaela


Ich bin im 3. Semester und ich kann nur positives berichten.

Tolle Referenten, tolles Team und wirklich sehr nachhaltige Inhalte und gruppendynamische Übungen.

Ich hatte mir vorher viele Ausbildungseinrichtungen angesehen und ich bin wirklich sehr froh mich fürs ÖIGT entschieden zu haben.
lg, susa!


Auch ich mach zur Zeit die LSB-Ausbildung im ÖIGT und hab mich ebenso vorab bei einigen anderen Ausbildern umgeschaut.

Warum ich mich letztendlich für das ÖIGT entschieden habe, war der ganzheitliche Ansatz der Ausbildung sowie die herzliche, offene Art der Ausbildungsleiter, die sich schon beim Info-Gespräch viel Zeit genommen haben, mir den Ablauf und Inhalte zu erklären.

Der Lehrgang hält auf jeden Fall was er verspricht und durch die vielen praktischen Übungen fällt es leicht, die theoretischen Inhalte zu erlernen.
lg Alexandra


Share Button